• NeueDressen4
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

Tischtennis: Bronze für Simon Zündel bei ÖM

Unser Aushängeschild Simon Zündel konnte bei den Österreichischen Tischtennis Meisterschaften der U19 in Freistadt überzeugen und holte sich sensationell die Bronzemedaille im Einzel.

Seine Teilnahme am Turnier war bis Donnerstag aufgrund einer kurzfristigen Operation am Zeigefinger noch ungewiss, seine Einzel bestritt der Linkshänder mit Schiene und Verband an der rechten Hand. Unter Berücksichtigung dieses Handicaps ist seine Leistung noch deutlicher hervorzuheben!

Im Viertelfinale vermochte sich Zündel mit 4:2 gegen Österreichs Nachwuchshoffnung Julian Rzihauschek durchsetzen, der zuletzt bereits in der Herren Champions League für Aufsehen sorgte. Im Halbfinale setzte es dann allerdings eine klare Niederlage gegen den Tiroler Lorenz Pürstinger, der in zwei hart umkämpften Sätzen im Nachspiel die besseren Nerven behielt und schlussendlich mit 4:0 als Sieger von der Platte ging.

Trotz Handicaps am rechten Zeigefinger sensationell dritter Platz für Simon Zündel

„Das harte Training macht sich bezahlt und legte sicher den Grundstein für die Medaille. Der Erfolg gibt mir jetzt noch mehr Motivation für die kommende Saison, in der wir wieder in der 2. Herrenbundesliga vertreten sind!“, so Zündel nach dem Turnier.

>> Startseite