• NeueDressen4
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

Schwimmen: Steirischer Hallencup 2./3. RD

COVID bedingt wurden diesmal (22-23.Jänner) gleich zwei Runden abgehalten. Vormittags standen für alle SchwimmerInnen jeweils zwei 200er Strecken am Programm, am Nachmittag drei 100er Bewerbe, was in Summe zu einer sehr hohen Gesamtbelastung führte.

Unsere SchwimmerInnen zeigten ihre starke Ausdauer und erzielten hervorragende Ergebnisse. Zum Hervorheben ist die Leistung von Lilli Paier, die nicht nur die Gesamtwertung der AK 10-11 gewann (2-mal Gold über 200m Brust und 200m Kraul), sondern auch nur eine Sekunde über dem Österreichischen Nachwuchsrekord (hält aktuell ihre Schwester Laura) lag und dieser somit in greifbarer Nähe liegt.

Tagessieger in der Allgemeinen Klasse wurde Florjan Shurdhaj. Silber in der Tageswertung holten sich Din Schlauer und Laura Paier in ihren Altersklassen, Bronze Linda Paier und Daniel Paier (Allg.Klasse). Knapp am Podest vorbei schrammten Kraxner Jakob (4.) und Schlauer Sara (5.).

Weitere Top10-Ergebnisse erzielten Biro Mateja (6), Schlauer Hana (7), Kraxner Lorenz (7) und Schuller Vanessa (8.). Mlivo Neila, Del Negro Hanna, Sabján Patricia und Oberleitner Marc verbesserten ihre Bestzeiten auch deutlich.

In der 3.Runde des Hallencups (3x100m) wurden wir im Medaillenspiegel hinter dem USC Graz hervorragender Zweiter. Tagessiege gingen an Florjan Shurdhaj, Din Schlauer und Lilli Paier.

Mit am Podest waren mit Bronze noch Laura Paier und Daniel Paier. Sara Schlauer und Jakob Kraxner wurden hervorragende 4., Linda Paier und Hana Schlauer 5. in der Tageswertung. Top10-Ergebnisse erzielten Mateja Biro (7.), Lorenz Kraxner (7.), Marc Oberleitner (8.) und Vanessa Schuller (8.). Sarah Lautischer, Mlivo Neila, Del Negro Hanna, Sabján Patricia und Oberleitner Marc verbesserten ihre Bestzeiten auch in diesen Bewerben deutlich.

>> Startseite