• NeueDressen4
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

Schwimmen: 6 Medaillen bei ÖM der Nachwuchsklassen

Vom 22. bis 25. Juli sprangen die besten SchwimmerInnen Österreichs der Jahrgänge 2005 bis 2010 im Citysplash St.Pölten ins Becken, um sich für die Österreichischen Meistertitel zu matchen.

Unter den insgesamt 434 SchwimmerInnen aus 53 österreichischen Vereinen waren auch Laura Paier und Din Schlauer betreut von Headcoach Christian Wohlmutter am Start.

Laura Paier ging in 6 Bewerben an den Start und schaffte es überall ins Finale. Sie gewann über 400m Lagen, 100m Brust und 200m Brust jeweils Silber, und holte sich zusätzlich über 200m Lagen Bronze.

Leobner Highlight dieser Meisterschaften war Din Schlauer’s Silbermedaille im spannenden und sehr starken Finallauf über 100m Freistil, in dem es drei SchwimmerInnnen schafften unter der bisher schnellsten österreichischen Nachwuchsbestzeit der Jahre 2020 und 2021 zu schwimmen. Din Schlauer wurde mit 53.65 um nur 11 hundertstel Sekunden hinter dem Sieger Zweiter. Über 100m Schmetterling holte er sich zusätzlich mit der unterbotenen magischen 1 Minute Marke (59.46) Bronze. Auch über 200m Freistil und 400m Freistil qualifizierte er sich ins Finale, in dem er sich beim Ersteren den bitteren, jedoch großartigen 4.Platz nur 17 hundertstel Sekunden hinter dem Dritten sicherte.

Schon am Mittwoch geht es weiter nach Wels zu den Österreichischen Meisterschaft der allgemeinen Klasse.

>> Startseite