• NeueDressen4
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

Schwimmen: Silber und Bronze bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchskasse

Der erste Saisonhöhepunkt für unseren Schwimmnachwuchs waren die Österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse in der Grazer Auster, wo Österreichs Nachwuchs-Schwimmelite um die begehrten ÖSV Medaillen schwamm.

Schon die ersten Trainingswettkämpfe dieses Jahres waren vielversprechend und doch vermochten unsere jungen SchwimmerInnen ihre Bestzeiten nach zwei Wochen nochmal toppen. Am Start diesmal: Leo Chen, Katharina Posch, Alex Lin und Din Schlauer. Katharina, Alex und Din qualifizierten sich zum ersten Mal für die Österreichischen Meisterschaften, weshalb die Nervosität natürlich sehr groß war. Die Leistungen waren jedoch top

Katharina Posch schwamm über 200m Brust eine gewaltige Bestzeit, mit der sie näher an Österreichs Spitze -Teamkollegin Laura Paier- herankam und den Vorsprung gegenüber der restlichen Steiermark in dieser Altersklasse weiter ausbaute. Din Schlauer zeigte ebenfalls seine Stärke in 100m Kraul und finishte als bester Steirer im vorderen Mittelfeld.

Highlight des Events aus Leobner Sicht waren die zwei Medaillen von Alex Lin und Leo Chen! Alex schwamm über 200m Schmetterling auf Platz zwei und Leo holte sich über 200m Brust die Bronzene! Somit wurde unser Verein bei diesen Österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse der beste obersteirische Verein im Medaillenspiegel.

Nun geht es wieder in einen langen Trainingsblock, ergänzt mit einigen Trainingswettkämpfen, damit unsere SchwimmerInnen ihre Leistungen auf der Langbahn bei den Österreichischen Meisterschaften Ende Juli weiter toppen können.

>> Startseite