• Showcase eishockey
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

Schwimmen: Die Schwimmsektion im vollen Einsatz

Insgesamt 20 SchwimmerInnen und TrainerInnen unserer Schwimmsektion waren am Wochenende bei Wettkämpfen im Einsatz um wertvolle Erfahrungen für die Hauptwettkämpfe, Punkte für den steirischen Hallencup sowie erste Eindrücke in den Schwimm-Wettkampfsport zu sammeln.

Sämtliche Wettkämpfe dienten als „Trainingswettkämpfe“, die SchwimmerInnen standen daher voll aus dem Training am Start, ohne die Topform dafür anzupeilen oder sich dafür auszuruhen und dennoch waren die Leistungen vielversprechend.

Am Samstag ging es gleich in zwei Richtungen los: Feldbach und Knittelfeld.

In Feldbach sammelten die Langdistanz-SchwimmerInnen ihre ersten Cup-Punkte des steirischen Hallencups, bei dem jeder 400m Kraul schwimmen musste. Stärkster und erfahrenster Schwimmer war Florjan Shurdhaj, der nur eine Sekunde hinter dem Erstplatzierten Dritter und in der Cupwertung nur 7 Punkte hinter dem Führenden liegt. Andreas Didu-Macesanu sowie Din Schlauer starteten das erste Mal über diese Distanz und finishten im starken Mittelfeld. Die seit Anfang der Saison bei uns trainierende, jedoch für Kapfenberg startende Katharina Feichter verbesserte ihre 400m Freistil Kurzbahn-Bestzeit um sensationelle 25 Sekunden und wurde somit in ihrer Altersklasse Zweite, zahlreiche starke ältere Schwimmerinnen hinter sich weisend.

Bei der 1. Knittelfelder Nachwuchs-Challenge traten die Jüngsten (Jahrgang 2009 und jünger) an. Unseren 13 SchwimmerInnen zwischen 5 und 8 Jahren - einige von ihnen trainieren erst wenige Wochen im Verein!- ermöglichte dieser wirklich toll organisierte Event ein erstes sanftes Hineinschnuppern in den Wettkampfsport.

Aufregung, Leistung, Anstrengung, Emotion, Teamgeist, Spaß, … uvm machten diesen Schwimmtag zu einem Erlebnis für die Kinder, Trainer und auch Eltern. Und obendrein gab es nach der lustigen Rutschtrophy auch noch etliche Medaillen und Top-Ten Plätze für die Nachwuchsstars:

Die 8-jährigen: Hana Schlauer, Lorenz Kraxner, Niklas Guttmann, Gerd Moitzi

Die 7-jährigen: Hanna Del Negro, Birgit Gamsjäger, Helena Gimpel, Jessica Lin, Manuel Fellner, Stepan Vakhrushev

Die 6-jährigen: Evelyn Varbanova, Jakob Kraxner

Der 5-jährige: Eric Li

Nach Wien ging es dann am Sonntag mit drei Schwimmern zur 5. Runde des Wiener Lagencups. Florjan Shurdhaj sammelte zahlreiche Medaillen, über 100m Schmetterling und 200m Rücken wurde er Zweiter, über 400m Lagen Dritter. Leo Chen platzierte sich mit starken Zeiten über 100m Schmetterling und 50m Brust im Mittelfeld, Christian Wohlmutter erreichte über 50m Brust mit einer für die Staatsmeisterschaften vielversprechende Zeit den 6. Platz.

Ein wahrlich intensives Wettkampfwochenende für unsere Schwimmsektion.

>> Startseite