• Showcase eishockey
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

TT-Bundesliga: Zuhause noch ungeschlagen

Im zweiten Steirerderby der TT-Bundesliga gegen Hiway Grill Kapfenberg zeigte unsere Mannschaft einen souveränen Auftritt. Bernhard und Co ließen diesmal nichts anbrennen und mit 6:0 wurden die Gäste regelrecht deklassiert.

Im 2. Spiel dieser Runde war mit der Spielgemeinschaft Pottenbrunn/St. Pölten der Tabellenführer zu Gast. Zu Beginn konnte Thomas Probst den deutschen Legionär Pavel Weinstein 3:0 besiegen und somit einen wichtigen Schritt in Richtung Punktegewinn setzen. Martin Köberl gewann sein erstes Spiel gegen Lukas Wenda, gegen Weinstein blieb er aber Zweiter und in einer unglaublichen Partie gegen die Nummer eins der Liga, Balaz Fixl, verlor er hauchdünn im fünften Satz mit 9:11. Michi Bernhard und Thomas Probst steuerten mit ihren Siegen über Wenda weitere wichtige Punkte bei und beim Stande von 4:5 kam es zur endscheidenten Partie, dem Doppel. Unser Duo Thomas und Martin startete voller Selbstvertrauen in die Partie, lag aber schnell 0:1 zurück. Im fünften Satz kamen die beiden dann richtig in Fahrt und überließen mit 11:4 nichts dem Zufall. Mit einem Endergebnis von 5:5 gegen den Tabellenführer ist man mehr als zufrieden.
Nach diesem Wochenende liegt unser Team mit 12 Punkten auf dem siebten Platz der zweiten Bundesliga.

Aber auch unsere anderen Mannschaften waren erfolgreich. In der Landesliga konnte man einen 6:1 Auswärtssieg gegen Indigo Graz I einheimsen, Simon Zündel machte dabei ein gutes Spiel mit einem 6:0 Satzverhältnis. Die Oberligamannschaft bezwang Indigo Graz III zuhause mit 6:1. Die Unterligamannschaft hatte zwei Spiele, zuhause siegte man über Großlobming mit 6:1, auswärts gegen Liezen mit 6:4. Das junge Gebietsligateam siegte über Mariazell 6:2. Die zweite Gebietsligamannschaft musste zwei Niederlagen gegen Mitterdorf und Trofaiach hinnehmen.

In der Landesliga und in der Unterliga führen unsere Teams die Tabelle an, in der Oberliga ist man unter den Top 3.

SV Leoben I – Hiway Grill Kapfenberg II                                            6:0

Köberl 2, Bernhard 2, Probst 2

SV Leoben I – SPG Pottenbrunn/St. Pölten I                                     5:5

Probst 2, Köberl 1, Bernhard 1, Doppel (Köberl, Probst)

USV Indigo I            - SV Leoben II                                                      1:6

Tripolt 2, Sorger 1, Zündel 2, Doppel (Tripolt, Sorger)

SV Leoben III – USV Indigo III                                                              6:1

Gutschi 1, Hufnagl 2, Schönleitner 2, Doppel (Hufnagl, Schönleitner)

SV Leoben IV – UTTC Großlobming                                                    6:1

Neuhold 2, Pircher 1, Hilali 2, Doppel (Neuhold, Pircher)

WSV Liezen I -  SV Leoben IV                                                              4:6

Neuhold 1, Pircher 2, Hilali 2, Doppel (Neuhold, Pircher) 

SV Leoben V – Union Mariazell                                                           6:2

Mayer A. 2, Kamensek 1, Harecker 2, Doppel (Mayer/Harecker)

SV Leoben VI – TTC Mitterdorf                                                           4:6

Mayer U. 2, Duller 2

TTHC Trofaiach II - SV Leoben VI                                                       6:4

Mayer U. 2, Duller 2

>> Startseite