• Showcase eishockey
  • Showcase TT
  • Showcase Fechten
  • Showcase Schwimmen
  • Showcase Tennis

SV Leoben

TT-Bundesliga: Englisches Wochenende für unser Team

Gleich drei Spiele hatte unser Bundesligateam dieses Wochenende zu bestreiten, ein Erfolg blieb ihm jedoch verwehrt.

Das Nachtragsspiel gegen Wels verlief nicht nach Plan. Thomas Probst konnte zwar wie im Herbst gegen Angleitner und Wellinger gewinnen, dabei blieb es aber schon, Stefan Hufnagl machte zu viele leichte Fehler und Martin Köberl fand überhaupt nicht ins Spiel.

Gegen Sierndorf fehlte Thomas und unser Team mit Tobias Neuhold als Ersatz war auf verlorenem Posten. Lediglich Stefan revanchierte sich bei Kufmüller mit einem klaren 3:0 Sieg.

Kein berauschendes Wochenende für unser Team

Das Sonntagsspiel gegen die SPG Weinviertel verlief etwas besser. Martin bezwang erstmalig William Maybanks und revanchierte sich bei Steingassner. Thomas vermochte nur Steingassner zu bezwingen, Stefan ging leer aus. Matchwinner bei den Siegern war unser Ex-Legionär „Domi“ Kovacs, der mit seinen extremen Unterschnittbällen druckvollen Angriff so gut wie unmöglich machte.

Aktuell befindet sich das Bundesligateam auf dem letzten Platz, könnte aber Kapfenberg  kommendes Wochenende wieder überholen.

SV Leoben - Walter Wels                            2:6
Probst 2

SV Leoben - Allianz Sierndorf                   1:6
Hufnagl 1

SV Leoben – TTSG Weinviertel                 3:6
Köberl 2, Probst 1

>> Startseite